[vc_row][vc_column][vc_single_image image=“4687″ img_size=“full“][vc_column_text]

Maschinen und Anlagen

Wir setzen auf den Maschinen- und Anlagenbau

Sie sind ein mittelständisches Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau? Sie blicken auf eine wachstumsstarke Zukunft und sind sich den Branchenherausforderungen bewusst. Der Maschinenbau gehört zu den Standbeinen der deutschen Wirtschaft. Ausgelegt auf die aktuelle Branchenlage richten wir uns mit innovativen Lösungen für Prozess-, Wissens- und Innovationsmanagement überwiegend an mittelständische Unternehmen.

Mit modernen Technologien helfen wir Ihnen dabei, verschiedenste Entwicklungsprozesse, die für eine Festigung Ihrer Marktposition und die Bewältigung anstehender Herausforderungen erforderlich sind, zu vereinfachen.

Neben auf Ihre Branche abgestimmten Technologien und Lösungsansätzen bauen wir auf den Einsatz von jahrelanger Erfahrung. Unser Team steht Ihnen mit Beratungen, der Umsetzung gewünschter Anpassungen und der Integration in wichtige Prozesse stets zur Seite.

[/vc_column_text][vc_accordion active_tab=“false“ collapsible=“yes“ title=“Aktuelle Themen“][vc_accordion_tab title=“Der Fuß der deutschen Wirtschaft“][vc_column_text]

Der Maschinenbau gilt als Spiegelbild der deutschen Wirtschaft. Neben der Automobilindustrie handelt es sich beim Maschinen- und Anlagenbau um jene Branche, die sich am stärksten mit dem Prädikat Made in Germany identifiziert. Überwiegend geprägt von mittelständischen Unternehmen steht die Branche für Innovationen und einen starken Export. In den letzten Jahren hat er sich mit seinen Unternehmen zum Aushängeschild deutscher Wirtschaftsstrukturen entwickelt. Nach Jahren des starken Wachstums legte der Maschinenbau 2013 zunächst eine Pause ein. Umsatz und Produktionsvolumen blieben überwiegend auf dem Niveau des Vorjahres. Nachdem der Maschinenbau eine Lauerstellung einnahm, geht der Branchenverband VDMA 2014 erneut von einem starken Wachstum aus.

[/vc_column_text][/vc_accordion_tab][vc_accordion_tab title=“Zeichen stehen auf Wachstum: Erwartete Trends“][vc_column_text]

Angetrieben wird der Maschinenbau von der globalen Konjunkturerholung, die sich weiter breit macht. Führend sind dabei die etablierten Märkte, zu denen allen voran die USA sowie die Euro-Länder gehören. Der Export ist eine der wichtigsten Antriebsfedern des Maschinenbaus. Er macht einen erheblichen Umsatzanteil aus. Im globalen Vergleich gilt der deutsche Maschinenbau inzwischen als Exportweltmeiser. Obwohl die Konkurrenz aufgeholt hat, steht die Bundesrepublik weiterhin deutlich vor China und Japan, die als größte Wettbewerber angesehen werden müssen.

Mittlerweile sind über 16 Prozent aller Anlagen, die im weltweiten Export zu finden sind, Anlagen, die in Deutschland hergestellt wurden. Beinahe 80 Prozent ihrer Produkte verkaufen die deutschen Maschinenbauer auf ausländischen Märkten. Ende 2013 veröffentlichte der Branchenverband VDMA erneut Zahlen, die die Hoffnungen auf einen weiteren Anstieg des Geschäfts untermauern. Die Exporte kletterten demnach im Oktober 2013 nochmals um sieben Prozent nach oben. Noch deutlicher konnten die Ausfuhren in die Nafta-Region, die sich aus USA, Kanada und Mexiko zusammensetzt, zulegen. Hier wurde ein Zuwachs von insgesamt zehn Prozent verzeichnet.

Für 2014 sehen aktuelle Prognosen ein Umsatzvolumen von 218,18 Milliarden Euro. Bis 2016 soll der Maschinenbau kräftig zulegen, sodass das der Branchenumsatz deutlich auf 235,41 Milliarden Euro ansteigen soll.

[/vc_column_text][/vc_accordion_tab][vc_accordion_tab title=“Herausforderungen des Maschinen- und Anlagenbaus“][vc_column_text]

Mit einer wachsenden Zahl von Unternehmen und ausgeprägter Innovationskraft hat sich der Maschinen- und Anlagenbau zum Kern der Investitionsgüterindustrie entwickelt. Er bildet das Zentrum industrieller Leistungsfähigkeit und zählt heute zur Old Economy. In den letzten Jahren wandelte sich die Branche fast vollständig. Das Image hat sich geändert und ist mehr denn je auf einen starken Export ausgelegt. Zusehends verschmilzt der Maschinen- und Anlagenbau – um aktuellen Herausforderungen gerecht werden zu können – mit der virtuellen Welt und wird selbst zu einem Stück Hightech. Die Branche könnte gar zum Türöffner der nächsten industriellen Revolution, der Industrie 4.0, werden. Nach der Entwicklung der Dampfmaschine, der Entwicklung der Massenproduktion und der Automatisierung der Produktion ermöglicht nun die Vernetzung von Prozesssteuerung und Informationstechnik einen neuen Innovationssprung. Um diesen Entwicklungsmeilenstein zu meistern, ist der Einsatz moderner Technologien unabdingbar.

Neben guten und ebenso vielversprechenden Aussichten blickt der Maschinen- und Anlagenbau gewaltigen Herausforderungen entgegen:

  • Klimawandel, Ressourcenknappheit, demografische Entwicklung, europäische Integration, Verschiebungen in internationalen Wirtschaftsbeziehungen erhöhen den Druck auf die Branche, ihre Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit zu steigern. Nur durch eine deutliche Steigerung dieser können Unternehmen dauerhaft wettbewerbsfähig bleiben.
  • Speziell die Verlagerung nach Asien erhöht zusätzlich den internationalen Wettbewerbsdruck.
  • Aber auch hohe Entwicklungskosten und lange Projektlauzeiten können kritische Projektengpässe nach sich ziehen.

Eine Optimierung der Entwicklungsprozesse ist im Maschinen- und Anlagenbau unabdingbar.

[/vc_column_text][/vc_accordion_tab][/vc_accordion][vc_column_text]

Bauarbeiter_MaschineProfitieren Sie von unserem Know-How aus dem Maschinen- und Anlagenbau

Mit durchgehenden Engineering-Prozessen ist es möglich, die Entwicklungsabläufe schneller und kostengünstiger zu gestalten, sodass die Wettbewerbsfähigkeit gestärkt werden kann.

Zwischen Unternehmen, Zuliefern und Partnern bedarf es einer genauen Abstimmung von sämtlichen Entwicklungs- und Fertigungsprozessen. Sie sind für die Bewältigung einzelner Abläufe ebenso unabdingbar wie für die zahlreichen Herausforderungen. Um diese Abstimmung so optimal wie möglich zu gestalten, empfiehlt sich der Einsatz von PLM-Software-Anwendungen. Als moderne Technologien vereinfachen sie die Harmonisierung einzelner Tätigkeiten. Auch im modernen Wissens- und Innovationsmanagement sind genaue Datenmodelle und Rollenkonzepte unabdingbar. Diese verfeinern zusätzlich die Prozessabstimmung und entscheiden über Qualität, Innovation und wirtschaftlichen Erfolg.

Zusehends geht es um die Ergänzung der Informations- und Kommunikationstechnik um produkt- und prozessspezifisches Know-how.

Unsere Lösungen ermöglichen es Ihnen, Informations- und Kommunikationstechniken gezielt einzusetzen. Um Maßnahmen sicher und erfolgreich umsetzen zu können, bedarf es zugleich eines fundierten produkt- und prozessspezifischen Know-hows der Mitarbeiter. Eine intensive Zusammenarbeit zwischen Ingenieuren, Informatikern und Automatisierungsspezialisten ist hierfür erforderlich. Dabei gilt es sich gegenseitig verstehen zu lernen. Unsere Technologien fördern diese enge Zusammenarbeit und vereinfachen die damit verbundenen Aufgaben. Durch den Einsatz von virtuellen Plattformen wird der Austausch von Erfahrungswissen ebenso gefördert wie die Dokumentation von Lessons Learned. Der Einsatz von Best Practices unterstützt die Zusammenarbeit erheblich.

Technische ZeichnungDie Nutzung von 3D-Anwendungen ermöglicht eine realitätsnahe Zusammenarbeit zwischen Experten, aber auch zu Nicht-Experten deutlich. Durch 3D-Produktdokumentationen, technischen Illustrationen, animierten Wartungsanweisungen, interaktiven Produktvisualisierungen aber auch gezielte Marketingkommunikation ist es möglich:

  • Ideen Ausdruck zu verleihen
  • komplexe Inhalte verständlich darzustellen und
  • gleichzeitig hochwertige 3D-Inhalte zu nutzen.

Fragen Sie unsere Experten für den Maschinen- und Anlagenbau!

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row indeed_event=“load“ indeed_ad=“0″ indeed_adr=“1″ indeed_ci=“1″ indeed_atf=“linear“ indeed_adt=“normal“ indeed_afm=“none“ indeed_on=“self“][vc_column][vc_tabs interval=“0″ title=“Finden Sie die passende Lösung für Ihre Branche!“][vc_tab title=“Wissensmanagement“ tab_id=“1405511870-1-8007e4-ce935200-3ac2″][vc_row_inner][vc_column_inner width=“2/3″][vc_column_text]

Unsere Wissensmanagement-Lösungen


Icon_Wissensmanagement_klein_NEU Wissensanalyse
Strukturieren Sie Ihr vorhandenes Wissen und nutzen Sie es effizient!

Icon_Wissensmanagement_klein_NEU Wissensgemeinschaften
Vernetzen Sie sich und lernen Sie voneinander!

Icon_Wissensmanagement_klein_NEU Wissensstrukturierung
Ordnen und sichern Sie Ihr Wissen!

Icon_Wissensmanagement_klein_NEU Expertendatenbank
Behalten Sie alle Experten für Ihre Fragen im Überblick!

Icon_Wissensmanagement_klein_NEU Erfahrungswissen
Lernen Sie aus Ihren gewonnen Erfahrungen!

Icon_Wissensmanagement_klein_NEU Wissenstransfer
Halten Sie das wertvolle Wissen von Mitarbeitern in Ihrem Unternehmen!

Icon_Wissensmanagement_klein_NEU Trainings
Werden Sie Wissensmanagement-Experte!

Icon_Wissensmanagement_klein_NEU Wikis
Tauschen Sie sich untereinander aus und stärken Sie Ihr Wissensmanagement![/vc_column_text][vc_button title=“Anfrage senden“ color=“btn-success“ el_class=“gruen“ href=“https://www.pumacy.de/kontakt/“][/vc_column_inner][vc_column_inner width=“1/3″][vc_column_text]

Software



software-icon-40KMmaster

Verwalten, strukturieren und speichern Sie Ihr Wissen

software-icon-40KMmaster Life Science Edition
Optimieren Sie Ihr SOP- und Qualitätsmanagement

software-icon-40KMcloud
Tauschen Sie sich orts – und zeitunabhängig im Team aus[/vc_column_text][/vc_column_inner][/vc_row_inner][/vc_tab][vc_tab title=“Prozessmanagement“ tab_id=“1405511870-2-6307e4-ce935200-3ac2″][vc_row_inner][vc_column_inner width=“2/3″][vc_column_text]

Unsere Prozessmanagement-Lösungen


prozess-icon-40Ganzheitliches Prozessmanagement
Optimieren Sie Ihre Prozesse und stärken Sie Ihre Unternehmensabläufe

prozess-icon-40Produktlebenszyklusmanagement (PLM)
Optimieren Sie mit Enovia V6 die digitale Zusammenarbeit und die Sicherung aller Produktinformationen

prozess-icon-40Teilemanagement für Standardteile und Baugruppen
Mit Exalead OnePart finden Sie alle Teile mit nur einem Klick[/vc_column_text][vc_button title=“Anfrage senden“ color=“btn-success“ href=“https://www.pumacy.de/kontakt/“][/vc_column_inner][vc_column_inner width=“1/3″][vc_column_text]

Software


software-icon-40Enovia V6
Zur Unterstützung eines vernetzten PLM

software-icon-40Exalead OnePart
Einfaches und effizientes Teilemanagement

software-icon-40Exalead CloudView
Beherrschung großer Datenmengen leicht gemacht[/vc_column_text][/vc_column_inner][/vc_row_inner][/vc_tab][vc_tab title=“Innovationsmanagement“ tab_id=“1405512089033-2-607e4-ce935200-3ac2″][vc_row_inner][vc_column_inner width=“2/3″][vc_column_text]

Unsere Innovationsmanagement-Lösungen


Icon_innovationsmanagement_klein_NEU#Innoplex
Entdecken Sie die Innovationspotentiale in Ihrem Unternehmen!

Icon_innovationsmanagement_klein_NEU#Open Innovation
Verkaufen Sie Ihre Ideen und nutzen Sie die Ideen Anderer für sich!

Icon_innovationsmanagement_klein_NEU#Innovationsförderung
Lassen Sie mit Innovationsgutscheinen Ihre Innovationsprojekte zu 50 % fördern!

Icon_innovationsmanagement_klein_NEU#Innovationstrainings
Werden Sie mit uns zum Innovationsmanager![/vc_column_text][vc_button title=“Anfrage senden“ color=“btn-success“ href=“https://www.pumacy.de/kontakt/“][/vc_column_inner][vc_column_inner width=“1/3″][vc_column_text]

Software


software-icon-40Induct
Profitieren Sie von Ihrer eigenen Innovations-Community in der Cloud

software-icon-40Sitrion
Nutzen Sie die Innovationskraft in Ihrem Unternehmen[/vc_column_text][/vc_column_inner][/vc_row_inner][/vc_tab][/vc_tabs][/vc_column][/vc_row]