[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Wissensanalyse

Analyse und Strukturierung von relevanten Wissensgebieten

Durch eine genaue Wissensanalyse haben Sie die Möglichkeit, sich und Ihren Mitarbeitern einen Überblick auf vorhandenes Wissen zu verschaffen, gerade auch bei Veränderungen in der Unternehmensstruktur oder der betrieblichen Abläufe und Prozesse. Sie haben erkannt, dass der Umgang mit Wissen und Informationen, aber auch der Austausch von Erfahrungen innerhalb Ihrer Abteilung verbessert werden kann? Unklar ist jedoch, mit welchen Maßnahmen und in welcher Reihenfolge Sie diese Situation verbessern können.

Die Wissensanalyse stellt hierfür einen systematischen Prozess dar, mit dem die Bedarfe Ihrer Mitarbeiter, bereits vorhandene Ideen und Ansätze abgebildet und zusammengeführt werden. Wir unterstützen Sie mit unserem interdisziplinären Team und unserer langjährigen Erfahrung mit erprobten Lösungen und Kenntnissen der besten Wissensmanagementpraktiken.

Durch gezielte Vorgespräche, Gruppen-Workshops, Einzel-Interviews und Management-Präsentationen werden alle relevanten Wissensgebiete aufgenommen, strukturiert und übersichtlich in einer Wissenslandkarte dargestellt. Durch unseren externen Expertenblick können anschließend bestehende Wissensmanagement-Methoden und -Praktiken bewertet und gewichtet werden.

Priorisieren Sie Ihre Bedürfnisse

Eine Wissensanalyse unterstützt Sie, die Wissensgebiete Ihrer Abteilung transparenter zu machen, konkrete Verbesserungsmaßnahmen zu erarbeiten, diese bezogen auf Ihre Bedürfnisse zu priorisieren und in einer zielgerichteten Roadmap und einer Aktionsliste festzuhalten.

Dadurch können Sie Ihre unternehmensinternen Ressourcen besser einsetzen, Dokumente und Ansprechpartner leichter ausfindig machen und somit auch besser von Ihren Erfahrungen profitieren.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]