Bionik – Evolution nutzen für nachhaltigen Unternehmenserfolg

Natürlich erfolgreich durch Bionik-Workshops – Innovationen als Geschenk der Natur

Bionik_FedernDer Erfolg Ihres Unternehmens oder Institutes ist oftmals an das Innovationspotenzial und somit besonders an die Ideenentwicklung innerhalb einer Organisation gekoppelt. Alltäglich müssen Probleme möglichst effizient gelöst und bearbeitet werden. Es gibt jedoch Aufgaben die eventuell nicht direkt mit den Ihnen bekannten Methoden und Vorgehensweisen gelöst werden können. Man kommt sozusagen „einfach nicht weiter“. Ein bewährtes Vorgehen ist, dass man sich neues Wissen aneignet und Analogien sucht, also ähnliche Herausforderungen in einem anderen Umfeld identifiziert, um sich eine Lösung zu erarbeiten.

Bionik_PosterDie Natur ist dabei das älteste und erfolgreichste Analogienreservoir. Ohne Lernen von der Natur hätten wir auf zahlreiche Erfindungen und Meilensteine der Menschheit warten müssen. Neben Schiffsrümpfen und Flugzeugen sind heute auch viele kleine Produktlösungen aus der Bionik in unserem alltäglichen Leben angekommen. Während der Klettverschluss schon vom Namen her das biologische Vorbild erahnen lässt (die Klettpflanzen), sind es auszugsweise Schrauben, Waschbecken, Winterreifen und selbst Wischeimer, die durch kleine bionische Optimierungen oftmals unbekannterweise unser Leben erleichtern. Download Poster „Biomimetics – Adapt. Evolve.“

 

ESF-Projekt Sachsen Anhalt (Bionik)

Das Projekt „Bionik“ wird mit finanzieller Unterstützung durch die
Europäischen Union und des Landes Sachsen-Anhalt durchgeführt.
Durchführungszeitraum: 09/2016 bis 09/2018
Projektträger: Investitionsbank Sachsen-Anhalt
Mittelherkunft: Europäischer Sozialfonds

Nutzen Sie die Bionik für die Bereiche Entwicklung und Innovation in Ihrem Unternehmen

Bionik_Zange_KrebsschereImmer mehr Fachexperten im Bereich Entwicklung und Innovation nutzen zur Identifikation weiterer Verbesserungsmöglichkeiten (neben bspw. Benchmarks mit anderen Wettbewerbern) die Natur als Innovationsquelle zur Integration in den eigenen Innovationsprozess. Durch die Bionik mit ihrem multidisziplinären Ansatz werden schon heute Entwicklungszeiten verkürzt. Bereits funktionierende biologische Prinzipien können aufgenommen und direkt auf technische Fragestellungen übertragen werden. Durch entsprechend vorbereitete Informationen über biologische Vorbilder konnte bereits in wenigen Bionik-Workshops die Ergebnisse eines halben Jahres Entwicklungsarbeit eingeholt werden. Überdies bergen die Bionik und das Lernen von biologischen Vorbildern einen hohen Wiedererkennungswert und Marketingvorteile gegenüber Wettbewerbern.

Wie kann die Bionik Ihnen helfen, erfolgreicher zu werden?

Diagnose & WorkshopBionik bedeutet von der Natur zu lernen, um etwas optimal zu gestalten und Bestehendes besser zu machen. In der Vergangenheit war die Natur gezwungen, sich an veränderte Bedingungen anpassen und somit entsprechenden Nischenlösungen entwickeln zu müssen. Somit birgt die Biologie für viele technische und soziotechnischen Fragestellungen hilfreiche Lösungsvarianten, die in den verschiedensten Bereichen zum Einsatz kommen können. Das Potenzial, von der Natur zu lernen scheint unbegrenzt und faszinierend.
Wir möchten mit Ihnen anhand eines für Sie erstellten biologischen Wissens- und Best-Practice-Katalogs gemeinsam auf eine „Innovations-Safari“ gehen, um mit Ihnen neue Lösungen und Ansätze zu entdecken und anzuwenden.

Diese Kunden profitieren von den langjährigen Erfahrungen unserer Bionik-Experten

RTEmagicC_xt_AirbusLogo-transparent.gifUnsere Bionik-Experten (Internationaler Bionic Award 2010 und Mitarbeit in der DIN ISO Kommission zu Bionik) verfügen über langjährige Erfahrung in der industriellen Umsetzung des bionischen Arbeitsprozesses.

pr_Airbus_Bionik_FlugzeugIn den letzten Jahren sammelten wir mit namhaften Kunden, unter anderem mit Airbus, zahlreiche Erfahrungen im Themenverbund Bionik, Leichtbau und dem 3D-Drucken (ALM – Additive Layer Manufacturing). Dabei steht immer unser Ziel im Vordergrund, neues Wissen über natürliche Prinzipien und Funktionen systematisch in das Unternehmen einzubringen, um einen dauerhaften Nutzen zu generieren. So werden durchgehend neue Technologien betrachtet und bei Bedarf, wie dem bionischen Leichtbau und ALM, systematisch in den Entwicklungsprozess integriert. Unsere Bionik-Lösungen werden dabei stetig weiterentwickelt und den Bedürfnissen unserer Kunden angepasst. Welche Themen führen Sie zur Bionik? Wir freuen uns auf Ihre Anforderungen!

(Bild und weitere Informationen: ©AIRBUS S.A.S http://www.airbus.com/innovation/future-by-airbus/concept-planes/)

Weiterführende Informationen über Bionik mit Pumacy

Artikel_Bionik_Airbus_Konstruktion_MagazinWeitere Informationen zum Thema Bionik bei Airbus – Inspiration für den Flugzeugbau finden Sie in der Fachzeitschrift „Konstruktion“, Ausgabe 9-2014, Seite 42-43, (Autoren Sander, P.; Schäfer, B.; Hollermann, M. von Pumacy Technologies AG). Die Ausgabe können Sie auf der Website vom Springer-Verlag bestellen. Abstract: Das stetig wachsende Interesse an der Bionik und dem Lernen von der Natur ist für die Luftfahrt somit auch eine Art Rückkehr zu den Wurzeln. Die Bionik wird dabei vermehrt in Kombination mit den sich rasant entwickelnden generativen bzw. additiven Fertigungsverfahren, im allgemeinen Sprachgebrauch auch „3D-Drucken“ genannt, verwendet. Diese bieten neue und bisher undenkbare Produkt- und Systemmöglichkeiten, das Fliegen effizienter zu gestalten.

Bionik_Workshop_BBAAFachartikel im Newsbereich der Berlin-Brandenburg Aerospace Allianz (BBAA) zum ThemaBionik bei Airbus voll im Trend„. Bereits seit einigen Jahren ist die Bionik als interdisziplinäre Methode und Wissenschaft mit großem Innovationspotential bekannt und inzwischen nicht mehr wegzudenken.

Das sagen unsere Kunden

Kundenstimmen

Gründer_Bionik_Netzwerk_Foto„Die Bionik-Experten der Pumacy Technologies AG unterstützen unsere Ingenieure und Experten beim Lernen von der Natur. Bionik ist nicht neu, aber seit einigen Jahren intensivieren wir gezielt den Blick auf biologische Vorbilder, leiten daraus neue Designprinzipien ab, die in verschiedenen Bereichen des Flugzeugbaus Anwendung finden können. Das Team von Pumacy liefert dabei nicht nur wichtige relevante Informationen aus der Natur, sondern sie übernehmen auch die Rolle des Kommunikators und Vermittlers zwischen Industrie und Wissenschaft.“ (Dr. Markus Durstewitz, Head of  Innovation Methods & Tools, AIRBUS)

„Die industrielle Entwicklung wird zukünftig noch weiter von der Kombination neuer Technologien, wie bspw. der additiven Fertigung, und detaillierter Einsichten in die Patente der Natur profitieren. Gemeinsam mit der Pumacy Technologies AG untersuchen wir biologische Phänomene und sensibilisieren unsere Designer dieses neue Wissen für radikale Veränderungen zu nutzen. Das Bionik-Netzwerk bei Airbus, organisiert durch das Pumacy Team, unterstützt dabei schon jetzt unsere zukünftige Entwicklung in vielen Facetten.“ (Peter Sander, Head of Emerging Technologies & Concepts, AIRBUS)

„Die Bionik-Experten der Pumacy Technologies AG unterstützen unsere Ingenieure und Experten beim Lernen von der Natur.“ (Dr. Markus Durstewitz, AIRBUS)

Lernen Sie in unseren Bionik-Workshops, die Natur für sich zu nutzen!

Flyer_Bionik_ScreenshotWir bieten Ihnen mit unseren Bionik-Workshops die Möglichkeit, systematisch neues Wissen in Ihr Unternehmen zu integrieren. Die Beispiele und Vorbilder aus der Natur dienen als Muster für Ihre Innovationen. Durch unsere Erfahrungen im Wissens- und Innovationsmanagement bieten wir Ihnen ein strukturiertes Vorgehen und können bereits in einem ersten halbtags Bionik-Workshop neue Ideen und Erkenntnisse garantieren. Seien Sie Ihren Wettbewerbern einen Schritt voraus! Hier finden Sie unseren Flyer.

  • 1 – 2 Tage Workshop (je nach Bedarf und Inhalten)
  • 1 Tag Nachbereitung und Dokumentation
  • Vermittelte Inhalte: Analogien aus der Natur entdecken, Hinweise auf weitere Potenziale für Verbesserungen und Innovationen im eigenen Unternehmen
  • Ihr Nutzen: Wettbewerbsvorteile durch innovative Lösungsansätze aus der Natur, Kostenersparnis durch geringeren Konstruktions- und Materialaufwand in der Entwicklungsphase.
  • Flexbile Terminfindung – wir richten uns nach Ihnen!

form-iconJETZT ANMELDEN!

„Ein sehr gut vorbereiteter Workshop hat uns geholfen, ein Produkt aus bionischer Perspektive zu betrachten. Dabei sind viele gute Ideen entstanden. Die andere Sichtweise anhand von Beispielen aus der Natur war sehr hilfreich für uns. Wir sind erfreut über das kreative Potential, das dadurch freigelegt Logo Aventicswurde.“

Carsten Ammann, Head of R&D Truck, AVENTICS GmbH

Weitere Angebote zu Bionik

innovations-icon-41Bionik Seminar (Training): Lernen Sie als Ingenieur, eigenverantwortlich mit der Bionik zu arbeiten, um nachhaltig die Wirkprinzipien aus der Natur in neue verbesserte Produkte einfließen zu lassen. Dauer: 2-5 Tage

innovations-icon-41Bionik Netzwerk: Bauen Sie in Ihrem Unternehmen ein internes und/oder externes Netzwerk auf. Wir begleiten und unterstützen Sie mit unserem langjährigen Know-how aus den von uns organisierten Bionik-Netzwerken. Vorbereitung und Start des Netzwerkes: ca. 20 Tage / Unterstützung des Netzwerkes: 3 Tage / Monat

Möchten auch Sie die Bionik für sich nutzen?

Seien Sie mit dabei! Möchten Sie weitere Informationen zu unseren Bionik-Workshops oder sind Sie an einer Teilnahme interessiert? Fragen Sie uns, wir freuen uns auf Sie!
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.