Veröffentlicht am: 25.01.2016

[vc_row][vc_column][vc_single_image image=“8469″ img_size=“full“ onclick=“custom_link“ el_class=“box schatten1″ link=“https://www.pumacy.de/innovationsmanagement/bionik/“][vc_column_text]

VDI-Veranstaltung: Wissensmanagement in der DIN EN ISO 9001:2015 am 16.02.2016 in Berlin

Pumacy’s Strategic Manager Knowledge & Innovation Dr. Langenberg gibt pragmatische Antworten zu aktuellen Anforderungen

Portrait Dr. Lars LangenbergAm 16.02.2016 lädt der VDI-Arbeitskreis „Systementwicklung, Qualitäts- und Projektmanagement“ (SQP) zur Veranstaltung zum Thema „Wissensmanagement in der DIN EN ISO 9001:2015“ ein.

Pumacy’s Strategic Manager Knowledge & Innovation Dr. Langenberg wird den Report „Wissen der Organisation – DIN EN ISO 9001:2015 interpretiert und für die Praxis erläutert“ vorstellen und pragmatische Antworten zu den neuen Anforderungen geben, die das Wissensmanagement schon heute bereithält, um die Norm umzusetzen. Neben Experteninterviews von Anwendern und einem Auditor, enthält der Report hilfreiche Checklisten und FAQs sowie einen Self-Assessment-Fragebogen hinsichtlich des aktuellen Umgangs mit Wissen im Unternehmen.

Nehmen Sie teil und erfahren Sie von Experten, wie Sie das Wissen im Unternehmen sinnvoll und normkonform in Ihr Qualitätsmanagementsystem integrieren.

Alle Details auf einen Blick

Datum: Dienstag, den 16.02.2016, 18:00 Uhr

Ort: DGQ, 12203 Berlin, Unter den Eichen 128

Anmeldung: Bitte unter schlenzig-qm@online.de[/vc_column_text][vc_column_text]

Weiterführende Informationen

» Report „Wissen der Organisation – DIN EN ISO 9001:2015 interpretiert und für die Praxis erläutert“[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]