Veröffentlicht am: 09.02.2016

[vc_row][vc_column][vc_single_image image=“8269″ img_size=“full“ el_class=“box schatten1″][vc_column_text]

Pumacy blickt auf über 27.000 Stunden Wissenstransfers bei Airbus zurück

Neuer Rekord 2015: Mit über 600 geleisteten Wissenstransfers hat Pumacy die Wissenssicherung und bessere Einarbeitung von Mitarbeitern bei Airbus bereits unterstützt

Seit 2005 unterstützt die Pumacy Technologies AG Airbus unter anderem durch systematische Wissenstransfers (Expertise Transfers / ExTra) bei der Sicherung des kritischen Wissens.

Demografischer Wandel, Globalisierung und Fluktuation sind Triebkraft eines fortwährenden Verlustes von Fach-, Führungs- und Erfahrungswissens. Ein systematischer Prozess für die Durchführung einer kontinuierlichen Wissensübergabe, gewährleistet insbesondere bei Ruhestand, Rotation und Stellenwechsel sowohl:

  • eine schnellere und effektivere Einarbeitung des Mitarbeiters durch
    • beschleunigtes Lernen,
    • die Vollständigkeit der Wissens- und Aufgabenübergabe,
    • und der Vermeidung von Fehlern
  • als auch die Sicherung und den umfassenden Transfer des relevanten
    • Produktwissens,
    • Prozesswissens,
    • Kundenwissens,
    • Organisationswissens,
    • und Erfahrungswissens.

Insgesamt 605 Wissenstransfers wurden seit 2007 erfolgreich bei Airbus realisiert.

Über 605 erfolgreiche Wissenstransfers von Pumacy bei Airbus Über 95% der Pumacy-Mitarbeiter sind mit den Wissenstransfers sehr zufrieden.

 

[/vc_column_text][vc_separator][vc_column_text]Das sagen unsere Kunden.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]