Veröffentlicht am: 25.06.2010

[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Pumacy zieht positive Bilanz nach Messeauftritt auf der ILA 2010

Die Pumacy Technologies AG verzeichnet ein hohes Besucherinteresse an ihrem Dienstleistungsangebot auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung.

RTEmagicC_DSC_7454small_03.jpgVom 8. bis 13. Juni 2010 präsentierte die Pumacy Technologies AG ihre Lösungen im Rahmen der ILA Berlin Air Show 2010 auf dem Gelände des Flughafens Berlin-Schönefeld.

Ein positives Resümee zum Messeauftritt zieht in diesen Tagen Dr. Lars Langenberg, Vorstand Technik bei Pumacy: „Wissensmanagement ist kein Thema, das sich auf den ersten Blick erschließt. In Gesprächen mit Besuchern zeigten sich jedoch schnell die wesentlichen wertschöpfenden Ansatzpunkte unserer Lösungen zum Wissens-, Innovations- und Prozessmanagement.“

„Die teilweise sehr detaillierten Fragen einiger Fachbesucher bestätigen die Bedeutung unserer Produkte und Dienstleistungen für die wissensintensive Produktion in der Luftfahrtbranche und anderen Industriezweigen. Dies macht uns zuversichtlich, dass wir auch für die Zukunft gut gerüstet sind“, fasst Dr. Langenberg seine Eindrücke zusammen.

Auch der Ministerpräsident des Landes Brandenburg Matthias Platzeck zeigte sich beim Rundgang über das Messegelände der ILA interessiert am Lösungsangebot von Pumacy. In einem Gespräch mit Dr. Langenberg begrüßte er das Engagement produktionsnaher, innovativer Dienstleistungsanbieter als Erfolgs- und Wachstumsmotor der Luft- und Raumfahrtindustrie.

Mit der größten Beteiligung in der über 100jährigen Geschichte der ILA zeigten 1.153 Aussteller aus 47 Ländern eine eindrucksvolle Leistungsschau an Produkten und Dienstleistungen aus allen Bereichen der Aerospace-Industrie. Knapp 300 Fluggeräte – deutlich mehr als auf jeder anderen Airshow auf der Welt – wurden am Boden und in der Luft präsentiert.

Pumacy Technologies AG

Pumacy Technologies AG (https://www.pumacy.de) ist ein führender Wissensmanagement-Lösungsanbieter. Auf Basis eines interdisziplinären Ansatzes wird ein umfassendes Projekt- und Produktportfolio für die Anwendungsbereiche Wissens-, Prozess- und Innovationsmanagement angeboten. Zusätzlich steht mit der Software KMmaster® (http://www.kmmaster.de) eine Plattform für individuelle Wissensmanagement-Lösungen zur Verfügung.

Pumacy zählt internationale Hersteller aus der Luftfahrt- und Automobilindustrie sowie dem Maschinen- und Anlagenbau zu seinen Kunden und kann auf Referenzen aus bedeutenden transnationalen Projekten verweisen.

ILA2010

Die ILA (http://www.ila-berlin.de/) gilt seit ihrer Erstveranstaltung im Jahre 1909 als älteste Luftfahrtmesse der Welt. Sie wird vom Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V. (BDLI) veranstaltet und von der Messe Berlin GmbH durchgeführt. Seit 1992 bildet die ILA alle zwei Jahre am Standort Berlin/Brandenburg die Luft- und Raumfahrt umfassend im Rahmen einer internationalen Fach-, Konferenz- und Publikumsmesse ab. An der ILA 2008 beteiligten sich 1.127 Aussteller aus 37 Ländern, die rund 241.000 Fach- und Privatbesuchern unter anderem 330 Fluggeräte am Boden und in der Luft präsentierten.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]