KMmaster

Die maßgeschneiderte Wissensdatenbank für Ihr Unternehmen

Informationen fließen in geöffnete KöpfeIn Ihrem Arbeitsalltag sammeln Sie täglich neues Wissen und nutzen bestehendes Know-how für Ihre täglichen Aufgaben und Arbeitsabläufe. Doch wie können Sie das Wissen in Ihrem Betrieb oder Arbeitsteam noch schneller und einfacher griffbereit verfügbar zu machen? .

Die Lösung KMmaster (Knowledge Management Master) erweitert state-of-the-art Enterprise-Portale und Enterprise-Wikis um Wissensmanagement-Funktionen. Diese innovative Technologie ermöglicht ein systematisches Erfassen, Verteilen, Sichern, Wiederfinden und Bewerten von Betriebswissen und -informationen. Dabei ist diese Wissensdatenbank ganz leicht zu handhaben und kann bereits nach kurzer Einarbeitungszeit von den Mitarbeitern aktiv eingesetzt werden. Somit ist Ihr Wissen stets nutzbar!

KMmaster-Funktionen im Überblick

  • Vorkonfiguriertes, web-basiertes System – Sie können sofort starten!
  • Volltextsuche,  Projekt- und Produktsteckbriefe, Lessons Learned, Best Practices und FAQ
  • Übernahme von bestehenden Office-Dokumenten
  • Klassifikationen & Tags erleichtern die Recherche
  • Integrierte Wiki-, Kalender, Blogging– und Microblogging-Funktionen
  • Eigene Arbeitsbereiche für Communities, Abteilungen und Projektteams
  • Kommentare, Diskussionen und Bewertungen
  • Rechtebasierter Zugriff – sicheres und geschütztes Wissen
  • Mitarbeiterprofile, Workflow-basiertes Arbeiten und Offline-Synchronisierung
  • In-house-Installation oder Software-as-a-Service (SaaS)

Diese Vorteile bietet Ihnen der KMmaster

  • aktiven Austausch der Mitarbeiter
  • Einfacher Zugriff auf Dokumente, Informationen und Wissen
  • Systematisches Entwickeln und Nachverfolgen von Wissen durch Versionierung und Workflows
  • Praktische Arbeitsabläufe sparen Zeit und Geld und motivieren alle Mitarbeiter
  • Flexible Erweiterungen möglich – ganz nach Ihren Wünschen
  • Einfache Integration in Ihre bestehende IT-Umgebung
  • Flexibel anpassbares Layout, auch für den mobilen Zugriff

„Durch die Nutzung haben wir einen stets aktuellen Überblick über alle Dokumente von der Entstehung bis zur Revision, die durchgeführten Schulungen und alle verbindlichen Unterschriften.“ (Dr. Kai Schulze-Forster, CellTrend GmbH)

Anwendungsmöglichkeiten des KMmaster

Erfahrungsdatenbank
Mit dem KMmaster erhalten Sie den zentralen Anlaufpunkt für Ihr Unternehmenswissen. Die innovative Plattform unterstützt Sie bei der systematischen Wissenserfassung genauso wie bei der Navigation und Suche nach Dokumenten und Informationen.


Helpdesk
Für den Support komplexer Produkte und Abläufe benötigen Helpdesks schnell zugängliches Problemlösungs- und Hintergrundwissen. Gleichzeitig müssen neue Erkenntnisse, Work-arounds oder FAQs erfasst werden. Mit dem KMmaster beschleunigen Sie diese Helpdesk-Prozesse und steigern damit die Zufriedenheit Ihrer Kunden.


Collaboration Plattform
Zusammenarbeit, ob im Projektteam, zwischen Abteilungen oder mit externen Kunden und Lieferanten, erfordert den Austausch von Informationen und Wissen. Der KMmaster bietet hierzu einfach zu bedienende Werkzeuge, wie Dokumentenablage, Formulare, integrierte Wiki- und Blogging-Funktionen, die den Informationsaustausch vereinheitlichen und helfen, die Email-Flut zu reduzieren. Es bleibt mehr Zeit für das eigentliche Tagesgeschäft.


Qualitätsmanagement
Angefangen von den Prozessbeschreibungen und Arbeitsanweisungen bis hin zur kontinuierlichen Verbesserung hilft Ihnen der KMmaster, Ihr QM-System mit Leben zu erfüllen. Durch einfache Feedback-, Frage und Diskussions-Funktionen können alle Mitarbeiter Ihr Know-how einbringen und dazu beitragen, die Abläufe zu verschlanken.

Welche KMmaster Edition ist für Sie die Richtige?

Wissensmanagement kann im kleinen, d.h. im Projekt, im Team oder in einem Bereich, betrieben werden oder als Unternehmenslösung die unterschiedlichen Wissensaktivitäten in einer zentralen Plattform zusammenführen.

Daher bietet wir den KMmaster in zwei Varianten an:

Die KMmaster Team Edition setzt auf der flexiblen Enterprise-Wiki-Plattform XWiki auf. Sie eignet sich für vor allem für Projektteams und Organisationen, die schnell und einfach untereinander zusammenarbeiten, dabei Wissen austauschen und bestehende Informationsbarrieren überwinden wollen. Die Wiki-Technologie erleichtert den Einstieg in das Wissensmanagement, aber auch ohne Wiki-Vorkenntnisse können Mitarbeiter die KMmaster Team Edition nach kürzester Zeit aktiv nutzen. Unsere KMmaster-Technologie stellen sicher, dass Ihr bestehendes Wissen sofort verfügbar ist und über Vorlagen bzw. Formulare neues Wissen strukturiert erfasst wird.


Die KMmaster Enterprise Edition erfüllt darüber hinaus alle Anforderungen, um die Wissensdatenbank sicher in bestehende Abläufe, komplexe Organisation und IT-Infrastrukturen einzubinden. Diese Edition eignet sich insbesondere, wenn unterschiedliche Anwendergruppen, z.B. aus unterschiedlichen Bereichen und Organisationen, sich über eine gemeinsame Plattform vernetzen wollen. Gleichzeitig werden höchste Anforderungen an Datensicherheit, Zugriffsschutz und Prozesssicherheit erfüllt. Unterschiedliche Nutzungsszenarien, auch über mobile Geräte und offline-Synchronisation sind in dieser Version bereits enthalten. Die Liferay Portaltechnologie ermöglicht es darüber hinaus, bestehende Unternehmensanwendungen über eine Vielzahl möglicher Schnittstellen zu integrieren.

„Durch die Migration [der Lessons Learned] in den KMmaster werden diese Inhalte einem weiten Anwenderkreis bekanntgemacht und liefern sehr schnelle Best Practices und Erfolgsbeispiele.“ (Alex Bormuth, TE Connectivity)

Finden Sie Ihre passende KMmaster-Lösung!

KMmaster Team Edition

  • Vorlagen, Formulare und Office-Import zur Wissenserfassung
  • Versionierung, Kommentar- und Feedbackfunktion
  • Volltextsuche im System und in bestehenden Netzlaufwerken
  • Rechtemanagement für Benutzer und Gruppen
  • Team- und Projektbereiche
  • Basiert auf XWiki

Anfrage

KMmaster Enterprise Edition

  • Strukturen und Kategorien für Navigation und Suche
  • Volltextsuche im System in bestehenden Netzlaufwerken
  • Rechtemanagement für Benutzer, Gruppen, Rollen, Sites usw.
  • Eigenständige Sites für Organisationen, Teams und Projekte
  • Dokumentenmanagement mit Offline-Synchronisation
  • Workflows für Validierung und Freigabe
  • Basiert auf Liferay 7 CE

Anfrage

In wenigen Schritten zu Ihrer KMmaster Wissensdatenbank

  1. Analyse & Konzept: Im Mittelpunkt der Einführung stehen Ihr Bedarf und Ihre Anforderungen. Für welche Abläufe ist welches Wissen entscheidend? (Wie) liegt dieses Wissen bereits vor? Wie lässt sich neues Wissen erfassen? Anhand unserer bewährten Potenzialanalyse ermitteln wir die benötigten Module, Funktionen und Konfigurationen und geben Handlungsempfehlungen für die Umsetzung.
  2. Konfiguration des Prototypen: Oft lassen sich wesentliche Anforderungen out-of-the-box oder durch Konfiguration umsetzen. Den dabei entstehenden Prototypen können Sie bereits im Testbetrieb nutzen, um die Abläufe und Funktionen am praktischen Beispiel zu prüfen. Gleichzeitig steigt die Akzeptanz für das neue System.
  3. Implementierung: Anhand des Prototypen werden die verbleibenden Anforderungen, wie Ihre spezifischen Abläufe und Schnittstellen zu bestehenden IT-Systeme softwaretechnisch implementiert
  4. Test und Abnahme: Nach einer kurzen Einführung prüfen Sie gemeinsam mit unseren Experten die Implementation, bis der KMmaster wie gefordert einsatzbereit ist.
  5. Support: Auf Wunsch bieten wir Ihnen technischen und fachlichen Support im laufenden Betrieb

Jetzt anfragen!